Der Stroblhof

Stand: Februar 2009

Der Stroblhof ist ein Familienbetrieb, liegt in einem schönen Ort im Süden von München und beheimatet ungefähr 60 Pferde. 30 soganannte Boxenpferde aller Rassen und ungefähr 30 Isländer in der Offenstallhaltung.

Die Anlage besteht aus zwei Reitplätzen, einer Ovalbahn und einem Longierzirkel.


Foto: Jürgen Holzhausen

In der Luftbildaufnahme gut zu sehen, ist die Ovalbahn mit inliegendem Reitplatz und Logierzirkel.

Oben im Bild ist das Wohnhaus, die Scheune, der Boxenstall und der Isländerauslauf mit Unterstand.

Der zweite Reitplatz ist rechts vom Feldweg zu sehen.

Im Sommer stehen alle Pferde täglich den ganzen Tag auf der Weide und im Winter auf großzügigen Sandausläufen. Zum Schutz vor Sonne oder Regen stehen den Pferden immer große Unterstände zur Verfügung. Die Isländer stehen über Nacht in einem Auslauf mit Weiher und einem riesigen Unterstand, alle anderen Pferde kommen in ihre Boxen.

Das Ausreitgelände ist sehr groß und schön. Ob eine kleine Runde im Wald oder ein langer Ausritt an die Isar... es ist für jeden was dabei!

 


Die Großpferdeweiden

Die Isländerweiden

Die Isis und...


Der Boxenstall


Das Wohnhaus im Winter 

...die Großpferdeherde an einem tollen Wintertag 
Copyright born2ri.de - Claudia Schön